HPE Aruba Virtual Gateway - Abonnement-Lizenz (5 Jahre)

9.378,23 €*

% 11.241,00 €* (16.57% gespart)

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 1-5 Werktage, Noch 100 Stück lieferbar

HPE Aruba Virtual Gateway - Abonnement-Lizenz (5 Jahre) - 500 Mbit/s - gehostet - ESD
  • Anstelle einer vorab festgelegten statischen Netzwerksegmentierung verwenden Aruba SD-WAN-Software und -Gateways Benutzer-, Geräte-, Anwendungs- und Standortkontext, um granulare Sicherheitsrichtlinien dynamisch in Echtzeit anzuwenden, wenn Geräte dem Netzwerk beitreten.
  • Aruba SD-WAN Software und Gateways helfen geografisch verteilten Unternehmen mit mehreren WAN-Verbindungen, die Verbindung ihrer Zweigstellen mit Cloud-Services und Rechenzentren zu verbessern, indem anschlussbasierte Konfigurationen mit hohem manuellen Aufwand entfernt werden.
  • Aruba SD-WAN Software und Gateways werden mit einer Installationsanwendung ausgeliefert, die von nicht-technischen Mitarbeitern für das schnelle und einfache Onboarding von Geräten in Zweig- oder Außenstellen verwendet werden kann. Die IT kann unterschiedliche Zugriffsebenen für Netzwerkadministratoren und Integratoren vor Ort auf Basis ihrer Berechtigungen einrichten.
  • Aruba SD-WAN-Software und -Gateways verfügen über identitätsbasierte IDS/IPS, die eine signatur- und musterbasierte Prüfung sowohl für den LAN-Datenverkehr der Zweigstelle (Ost-West) als auch für den SD-WAN-Datenverkehr (Nord-Süd) durchführen, die durch das Gateway fließen, um integrierte Netzwerksicherheit in der Filiale bereitzustellen.
Produktnummer: 6760471000
Hersteller: HPE
Hersteller-Nr.: R0X99AAE
Aruba SD-WAN Software und Gateways richten sich an IT-Mitarbeiter, welche die Transparenz, die Leistung und die Sicherheit ihrer älteren Router und WAN-Verbindungen verbessern müssen. Mit Cloud-basierten Services und mobilen Video- und Sprachfunktionen können Unternehmen Aruba SD-WAN bereitstellen, um das gesamte Zweigstellenerlebnis durch umfassende Erkenntnisse über Benutzer, Geräte und Anwendungen zu optimieren. Aruba SD-WAN nutzt eine Cloud-Managementschnittstelle für hohe Skalierbarkeit und effiziente Funktionsupdates, sodass es keine Netzwerkausfälle durch geplante oder ungeplante Wartungen gibt. Aruba SD-WAN ist sowohl an Netzwerkadministratoren als auch an Systemintegratoren gerichtet und bietet eine kostenlose mobile Anwendung, die die Einbindung von Zweigstellengeräten vereinfacht, sowie einen SD-WAN-Orchestrator für die automatische Bereitstellung von virtuellen Gateways, Routen und Tunneln.
  • Vereinfachung von Servicequalität und Sicherheitsrichtlinien durch die Vereinheitlichung von WLAN, LAN und SD-WAN
    Anstelle einer vorab festgelegten statischen Netzwerksegmentierung verwenden Aruba SD-WAN-Software und -Gateways Benutzer-, Geräte-, Anwendungs- und Standortkontext, um granulare Sicherheitsrichtlinien dynamisch in Echtzeit anzuwenden, wenn Geräte dem Netzwerk beitreten.
    Die Aruba SD-WAN Software und Gateways tunneln den gesamten kabelgebundenen und kabellosen Datenverkehr auf die integrierte Firewall zur Durchsetzung von Richtlinien für intensive Layer-7-Prüfungen von Paketen und eine verbesserte Richtliniendurchsetzung.
    Vereinheitlichen Sie das allgemeine Richtlinienmanagement in allen Zweigstellennetzwerken mit ClearPass Policy Manager und sorgen Sie damit für einheitliche Richtlinien an jedem Standort.
    Der Zugriff auf das Netzwerk und die Segmentierung des Datenverkehrs erfolgt rollenbasiert, sodass keine statischen VLANs definiert werden müssen.
  • Verbesserung der Transparenz und Kontrolle von Zweigstellen durch die Integration von SD-WAN
    Aruba SD-WAN Software und Gateways helfen geografisch verteilten Unternehmen mit mehreren WAN-Verbindungen, die Verbindung ihrer Zweigstellen mit Cloud-Services und Rechenzentren zu verbessern, indem anschlussbasierte Konfigurationen mit hohem manuellen Aufwand entfernt werden.
    Die skalierbare Aruba SD-WAN-Orchestrierung erstellt und optimiert automatisch IPSec-Tunnel zwischen Gateways und baut so das SD-WAN-Overlay-Netzwerk auf. Routen werden automatisch erkannt und an alle Gateways verteilt.
    Verbesserte Netzwerkeffizienz mit Dynamic Pather Selection (DPS): Hierbei werden die optimalen Routen basierend auf Latenz, Jitter, Paketverlust und Durchsatz ausgewählt.
  • Cloud-basiertes Management für bessere Bereitstellung und Skalierung
    Aruba SD-WAN Software und Gateways werden mit einer Installationsanwendung ausgeliefert, die von nicht-technischen Mitarbeitern für das schnelle und einfache Onboarding von Geräten in Zweig- oder Außenstellen verwendet werden kann. Die IT kann unterschiedliche Zugriffsebenen für Netzwerkadministratoren und Integratoren vor Ort auf Basis ihrer Berechtigungen einrichten.
    Aruba Central dient als Plattform zur Vereinheitlichung von SD-WAN-Funktionen mit WLAN und LAN. Damit können operative IT-Funktionen durchgängig reduziert werden, indem die zweigstellenweite Transparenz mithilfe einer einheitlichen Oberfläche erhöht wird.
    Verwenden Sie Vorlagen für Zweigstellen, um in Unternehmen mit mehreren Standorten Richtlinien schnell zu verteilen. Darüber hinaus kann die IT Regeln basierend auf den Anforderungen der jeweiligen Zweigstelle anpassen.
  • Verbesserte Zweigstellensicherheit durch identitätsbasierte erweiterte Erkennung von Sicherheitsbedrohungen und Präventionssysteme
    Aruba SD-WAN-Software und -Gateways verfügen über identitätsbasierte IDS/IPS, die eine signatur- und musterbasierte Prüfung sowohl für den LAN-Datenverkehr der Zweigstelle (Ost-West) als auch für den SD-WAN-Datenverkehr (Nord-Süd) durchführen, die durch das Gateway fließen, um integrierte Netzwerksicherheit in der Filiale bereitzustellen.
    Ein erweitertes Sicherheits-Dashboard stellt IT-Teams Tools zur Verwaltung einer End-to-End-Zero-Trust-Edge-to-Cloud-Umgebung zur Verfügung, die netzwerkweite Transparenz, mehrdimensionale Metriken über Bedrohungen, Informationen über Sicherheitsbedrohungen, Korrelation und Störungsmanagement bieten.
    Integriert Aruba SD-WAN Software und Gateways in Cloud-basierte Firewall-Services, um erweiterte Sicherheit von mehreren Anbietern zu bieten, darunter ZScaler, CheckPoint und Palo Alto Networks.
Allgemein
Kategorie
Online- & Appliance-basierte Services - Cloud-Sicherheitslösung
Produkttyp
Abonnement-Lizenz - 5 Jahre
Installationstyp
Gehostet - SaaS
Lizenzierung
Anzahl Lizenzen
500 Mbit/s
Details
ESD
HPE

Hewlett Packard Enterprise (HPE) wurde durch die Aufspaltung des Unternehmensgeschäfts der Hewlett-Packard Company im Jahr 2015 neu gegründet und ist ein Informationstechnikunternehmen im US-amerikanischen Raum. HPE stellt vor allem Server her, die unter anderem in Kooperation mit Intel entwickelt wurden und die Basis der heutigen HPE Server darstellt. Des Weiteren zählen Router, Switches und Wireless Produkte wie Wireless Access Points und Softwares im Bereich der Unternehmensvernetzung zur umfangreichen Produktpalette.

Hersteller Webseite
eCl@ss ID: 19-22-90-90
UNSPSC Klassifikation: 43231501