HPE ProLiant ML30 Gen11 Entry - Server - Tower - 4U - 1-Weg - 1 x Xeon E-2434 / 3.4 GHz - RAM 16 GB - SATA - Hot-Swap 8.9 cm (3.5")

1.532,24 €*

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 1-5 Werktage, Nur noch 1 Stück lieferbar

HPE ProLiant ML30 Gen11 Entry - Server - Tower - 4U - 1-Weg - 1 x Xeon E-2434 / 3.4 GHz - RAM 16 GB - SATA - Hot-Swap 8.9 cm (3.5") - Schacht/Schächte - keine HDD - 1GbE - Monitor: keiner
  • Der HPE ProLiant ML30 Gen11 Server, mit der Power von bis zu 8 Kernen im Intel Xeon E-Prozessor und bis zu 128 GB 4400 MT/s DDR5 ECC UDIMM, bietet mehr als genug Leistung für kleine bis mittelgroße Geschäftsanwendungen.
  • Der HPE ProLiant ML30 Gen11 Server bietet Flexibilität für unterschiedlichen Speicherbedarf. Dank der Auswahl zwischen 4 LFF-Laufwerken (Large Form Factor) ohne oder mit Hot-Plug-Fähigkeit und 8 SFF-Hot-Plug-Laufwerken (Small Form Factor) finden Sie das Richtige für Ihr wachsendes Unternehmen.
  • Der HPE ProLiant ML30 Gen11 schützt Ihr Unternehmen mit Innovationen in den Bereichen Firmware-Schutz, Malware-Erkennung und Firmware-Wiederherstellung – bis zur Systemplatine.
  • Der HPE ProLiant ML30 Gen11 Server vereinfacht und automatisiert Verwaltungsaufgaben und schafft eine solide Grundlage für eine Hybrid Cloud-Plattform, die durch Automatisierung ermöglicht wird.
Produktnummer: 17998271000
EAN: 0190017682013
Hersteller: HPE
Hersteller-Nr.: P65095-421
Benötigen Sie einen zuverlässigen Server der Enterprise-Klasse, der problemlos in Ihr Budget passt? Der HPE ProLiant ML30 Gen11 Plus Server ist ein leistungsfähiger und dabei kostengünstiger Tower-Server, entwickelt für kleine Büros, Remote Offices und Filialen für den Betrieb vor Ort sowie hybride Cloud-Lösungen, der Leistung der Enterprise-Klasse, Sicherheit, Zuverlässigkeit und Erweiterbarkeit zu niedrigen Kosten bietet. Hewlett Packard Enterprise baut die Sicherheit direkt in den Server ein – mit HPE iLo Silicon Root of Trust von HPE. Eine Option für ein redundantes Netzteil und bis zu 4 LFF oder 8 SFF Hot-Plug-HDDs bietet Verfügbarkeit und Flexibilität. Die verbesserte Erweiterungsfunktionalität – jetzt mit PCIe Gen5 – ermöglicht Ihnen die Aufrüstung mit Serial Attached SCSI (SAS)-Controllern oder Netzwerkkarten, um mit dem Wachstum Ihres Unternehmens Schritt zu halten. So erhalten Sie einen möglichen weiteren Vorteil. Stärken Sie jetzt Ihr Unternehmen mit einem HPE ProLiant ML30 Gen11 Server.
  • Leistungsfähige und dabei kostengünstige Server für Ihre täglichen Workloads im Büro
    Der HPE ProLiant ML30 Gen11 Server, mit der Power von bis zu 8 Kernen im Intel Xeon E-Prozessor und bis zu 128 GB 4400 MT/s DDR5 ECC UDIMM, bietet mehr als genug Leistung für kleine bis mittelgroße Geschäftsanwendungen.
    Mit einer Speicherkapazität von bis zu 80 TB ist der HPE Proliant ML30 Gen11 eine ideale Speicherplattform, über die Ihr Unternehmen im Zuge des Wachstums einer zunehmenden Menge von Daten gerecht werden kann. Ein M.2 Steckplatz auf der Platine mit Unterstützung von NVMe SSD sorgt für die hervorragende Geschwindigkeit des Startlaufwerks.
    Die Option eines dedizierten HPE iLO-Anschlusses erlaubt die Reservierung von mehr Bandbreite für Netzwerkfunktionen, um höhere Netzwerkleistung zu erzielen.
    Der integrierte Intel VROC SATA Software RAID ist standardmäßig im Lieferumfang enthalten, und die HPE Smart Array Essentials und Performance Controller geben Ihnen die Flexibilität, den 12 GBit/s Controller zu wählen, der am besten zu Ihrer Umgebung passt.
    Vier Erweiterungsanschlüsse für flexiblere Nutzung, einschließlich eines PCIe Gen5 x16 für erhöhte Bandbreite.
  • Eine Vielzahl an Funktionen der Enterprise-Klasse für Unternehmenswachstum mit geringen Gesamtbetriebskosten
    Der HPE ProLiant ML30 Gen11 Server bietet Flexibilität für unterschiedlichen Speicherbedarf. Dank der Auswahl zwischen 4 LFF-Laufwerken (Large Form Factor) ohne oder mit Hot-Plug-Fähigkeit und 8 SFF-Hot-Plug-Laufwerken (Small Form Factor) finden Sie das Richtige für Ihr wachsendes Unternehmen.
    Die optionalen redundanten Netzteile HPE 500 W, 800 W und 1000 W Flex Slot erhöhen die Zuverlässigkeit und ermöglichen Ihnen die gemeinsame Nutzung von Reserven über mehrere Serverplattformen hinweg.
    Der HPE ProLiant ML30 Gen11 Server bietet einen vollständigen Satz von integrierten Features für das Management mit HPE Integrated Lights Out (iLO 6).
  • Sicherheitsinnovationen
    Der HPE ProLiant ML30 Gen11 schützt Ihr Unternehmen mit Innovationen in den Bereichen Firmware-Schutz, Malware-Erkennung und Firmware-Wiederherstellung – bis zur Systemplatine.
    Vor dem Starten des Betriebssystems für Server werden Millionen von Firmware-Codezeilen ausgeführt. Mit Runtime Firmware Validation, bereitgestellt über die HPE iLO Advanced Premium Security Edition, wird die Serverfirmware alle 24 Stunden geprüft. Die Gültigkeit und Vertrauenswürdigkeit wichtiger Systemfirmware wird damit verifiziert.
    Secure Recovery ermöglicht ein Rollback der Serverfirmware auf den letzten nachweislich fehlerfreien Stand oder die werkseitige Einstellung nach Erkennung von kompromittiertem Code.
    Das HPE Trusted Platform Modul (TPM) arbeitet für eine höhere Datensicherheit, indem der Verschlüsselungs-Startschlüssel in der Hardware auf dem Server gespeichert wird, und bietet so eine sicherere Umgebung.
  • Intelligente Automatisierung des Managements
    Der HPE ProLiant ML30 Gen11 Server vereinfacht und automatisiert Verwaltungsaufgaben und schafft eine solide Grundlage für eine Hybrid Cloud-Plattform, die durch Automatisierung ermöglicht wird.
    HPE Integrated Lights-Out (iLO) ist eine in Hewlett Packard Enterprise Server eingebettete, zentrale Intelligenz, überwacht den Serverstatus und stellt die Mittel für Berichterstellung, fortlaufendes Management, Servicemeldungen und lokale oder Remoteverwaltung bereit, um Probleme schnell identifizieren und beheben zu können.
    Automatisierung und softwaredefinierte Steuerung reduzieren den Zeitaufwand für Bereitstellung und Wartung und senken die Bereitstellungszeiten.
Allgemein
Typ
Server - AI Ready
Formfaktor des Produktes
Tower - 4U
Integrierte Peripheriegeräte
LED Panel
Integrierte Sicherheit
Trusted Platform Module (TPM) Security Chip
Server-Skalierbarkeit
1-Weg
Anzahl Hot-Swap-Einbauschächte
4
Lokalisierung
Region: EMEA
Prozessor / Chipsatz
CPU
Intel Xeon E-2434
Taktfrequenz
3.4 GHz
Max. Turbo-Taktfrequenz
5 GHz
Anz. der Kerne
Quad-Core
Prozessoranzahl
1
Max. Prozessoranzahl
1
CPU-Upgrade-Möglichkeit
Upgradefähig
Wichtigste Prozessormerkmale
Hyper-Threading-Technologie, Intel Turbo Boost Technology 2, Intel Smart Cache
Chipsatz
Intel C262
Cache-Speicher
Installierte Größe
12 MB
Cache pro Prozessor
12 MB
RAM
Installierte Anzahl
16 GB (installiert) / 128 GB (Max)
Technologie
DDR5 SDRAM - ECC
Bewertete Speichergeschwindigkeit
4800 MHz
Formfaktor
DIMM 288-PIN
Steckplatz
4 (Gesamt) / 3 (frei)
Leistungsmerkmale
Ungepuffert, HPE Standard Memory
Konfigurationsmerkmale
1 x 16 GB
Festplattenlaufwerk
Typ
Keine HDD
Massenspeicher-Controller
Typ
1 x SATA
Controller Schnittstellentyp
SATA 6Gb/s
Name des Speicher-Controllers
Intel VROC SATA Software RAID
RAID Level
RAID 0, RAID 1, RAID 5, RAID 10
Optischer Speicher
Typ
Kein optisches Laufwerk
Monitor
Monitortyp
Keiner.
Grafik-Controller
Videospeicher
16 MB
Videoschnittstellen
VGA, DisplayPort
Netzwerk
Ethernet-Ports
4 x Gigabit Ethernet
Ethernet-Controller
Broadcom BCM5719
Data Link Protocol
Ethernet, Fast Ethernet, Gigabit Ethernet
Remote-Management-Controller
Integrated Lights-Out 6
Leistungsmerkmale
Wake on LAN (WoL), PXE-Support
Erweiterung/Konnektivität
Einschübe
4 (gesamt)/ 4 (frei) x Hot-Swap-fähig 3.5" LFF (8.9 cm LFF)
Steckplatz
1 (gesamt)/ 1 (frei) x PCIe 5.0 x16 - volle Länge, volle Höhe (x16 Mode, Prozessor) ¦ 1 (gesamt)/ 1 (frei) x PCIe 4.0 x8 - volle Länge, volle Höhe (x4 Mode, Prozessor) ¦ 2 (gesamt)/ 2 (frei) x PCIe 4.0 x8 - halbe Länge, volle Höhe (x4 Mode, PCH) ¦ 1 (gesamt)/ 1 (frei) x M.2 Card
Schnittstellen
1 x DisplayPort ¦ 1 x VGA ¦ 3 x LAN (Gigabit Ethernet) - RJ-45 (3 hinten) ¦ 1 x HPE iLO - Type A (1 Front) (Service-Port) ¦ 5 x USB 3.2 Gen 1 (1 vorn, 4 hinten) ¦ 1 x LAN (Gigabit Ethernet) / HPE iLO - RJ-45 (1 hinten)
Verschiedenes
Zubehör im Lieferumfang
Nicht redundanter Systemlüfter, Non-Hot Plug
Diebstahl-/Einbruchschutz
Sicherheitsschloss-Schlitz (Kabelschloss wird separat verkauft), Bügelschloss-Öse
Schlosstyp zur Diebstahlsicherung
Kensington Slot
Kennzeichnung
AES, Triple DES, TLS v1.2, ASHRAE Class A4, ASHRAE Class A3, Redfish API, ACPI 6.3, Active Directory v1.0, UEFI 2.9, EU Lot 9
Stromversorgung
Gerätetyp
Stromversorgung Hot-Plug
Redundante Stromversorgung
Optional
Plan für redundante Stromversorgung
1+1 (mit optionaler Stromversorgung)
Installierte Anzahl
1
Max. unterstützte Anzahl
2
Gestellte Leistung
800 Watt
Betriebssystem / Software
Software
HPE iLO Standard with Intelligent Provisioning, HPE OneView Standard (kostenloser Download)
Informationen zur Nachhaltigkeit
ENERGY STAR zertifiziert
Ja
ENERGY STAR-Version
4.0
Herstellergarantie
Service und Support
Begrenzte Garantie - Zubehör - 3 Jahre - Vor-Ort - Reaktionszeit: am nächsten Arbeitstag ¦ Begrenzte Garantie - Arbeitszeit und Ersatzteile - 1 Jahr - Vor-Ort - Reaktionszeit: am nächsten Arbeitstag
Abmessungen und Gewicht
Breite
17.53 cm
Tiefe
47.5 cm
Höhe
36.83 cm
Gewicht
10.2 kg
Umgebungsbedingungen
Min Betriebstemperatur
10 °C
Max. Betriebstemperatur
35 °C
Zulässige Luftfeuchtigkeit im Betrieb
8 - 90% RH (non-condensing)
Geräuschentwicklung
22 dBA
HPE

Hewlett Packard Enterprise (HPE) wurde durch die Aufspaltung des Unternehmensgeschäfts der Hewlett-Packard Company im Jahr 2015 neu gegründet und ist ein Informationstechnikunternehmen im US-amerikanischen Raum. HPE stellt vor allem Server her, die unter anderem in Kooperation mit Intel entwickelt wurden und die Basis der heutigen HPE Server darstellt. Des Weiteren zählen Router, Switches und Wireless Produkte wie Wireless Access Points und Softwares im Bereich der Unternehmensvernetzung zur umfangreichen Produktpalette.

Hersteller Webseite
Gewicht: 12.612 kg
Zolltarifnummer: 84715000
eCl@ss ID: 19-01-04-90
UNSPSC Klassifikation: 43211501