• Covid [19] UPDATE: Wir haben alles im Griff. Bitte haben Sie Verständnis, dass der Versand aktuell etwas länger dauern kann.
  • Wir versuchen jede Sendung zeitnah zuzustellen.Derzeit liegt die Lieferzeit bei Lagerware bei etwa 2-5 Werktagen.

Veeam Universal License (VUL) Kauflizenzen (07.07.20)

Ab Juli 2020 bietet Veeam die Universal License (VUL) jetzt auch als Kauflizenz an!

Die Veeam Universal License (VUL) gibt es seit etwa einem Jahr und war bislang nur als Subscription, also als Mietlizenz für ein bis fünf Jahre, erhältlich. Jetzt ist die VUL auch als Lizenzierungsoption "Perpetual" für die Veeam Availability Suite, Veeam Backup & Replication und Veeam Backup Essentials verfügbar.

Mit der VUL Perpetual ist die Sicherung von physikalischen Servern nun auch über eine Kauflizenz möglich.

Damit macht Veeam die Lizenzierung noch einfacher und flexibler. Während der Anteil der Veeam Universal License-Abonnements (VULs) in manchen Marktsegmenten mehr als 70 % beträgt, besteht in anderen weiterhin eine hohe Nachfrage nach unbefristeten Lizenzen. Diesen Anforderungen wird Veeam nun gerecht.

 

Übersicht der Veeam Universal Licenses

  • Veeam Availability Suite Universal License,
  • Veeam Backup & Replication Universal License,
  • Veeam Backup Essentials Universal License und
  • Veeam Backup & Replication Starter License (nicht als Kauflizenz erhältlich). 

Veeam VUL SKUs

© 2019 Veeam Software.

 

Neuerung zum 01. Oktober 2020

Die Mindestbestellmenge für Veeam Backup Essentials™ (VBE) wurde von zehn (10) auf fünf (5) Veeam Universal Licenses (VULs) reduziert. 

Der Verkauf von Veeam Backup Starter („Starter“) wurde zum 1. Oktober 2020 eingestellt. Alle Starter‑Kunden wurden automatisch auf Veeam Backup Essentials umgestellt. Mit diesem Produkt speziell für KMU profitieren sie von einer leistungsstarken, kostengünstigen Lösung für die einfache Sicherung und Wiederherstellung physischer, cloudbasierter und virtueller Workloads (einschließlich VMware vSphere, Microsoft Hyper‑V und Nutanix AHV) sowie für ein unkompliziertes Monitoring und Reporting – all dies über eine zentrale Konsole.

Noch bis zum 31. Dezember 2020 können alle ehemaligen Starter‑Kunden ihre auf VBE umgestellten Abonnements um bis zu fünf Jahre verlängern und dabei 50 % sparen. Auch bei einer Erweiterung ihrer neuen VBE‑Abonnements um bis zu 50 Instanzen erhalten sie 50 % Preisnachlass. 

 

Veeam Lizenzierung nach Instanzen

Veeam VUL vereinfachte Lizenzierung© 2019 Veeam Software.

Bei der Veeam Universal License ist es wichtig zu wissen, dass hier Instanzen lizenziert werden. Dafür ist vorab zu klären, wie viele Instanzen gesichert werden sollen. Berechnet wird nach Anzahl der Instanzen. Diese Anzahl gesicherter Instanzen kann natürlich erhöht werden kann.

Als Instanz wird ein Workload bezeichnet. Dieser kann entweder

  • eine VM,
  • einen physischen Server,
  • drei Workstations,
  • einen Anwendungsserver,
  • oder einen Front End Capacity-Paket (250GB) darstellen.

So vereinfacht Veeam die Lizenzierung. Die Veeam Universal License ist darüber hinaus mit allen Funktionen der Enterprise Plus Lizenz ausgestattet.

 

 

 

Lohnt sich die Veeam Universal License als Kauflizenz für Ihr Unternehmen?

Unsere Veeam Experten beraten Sie gerne zu Ihren bestehenden und zukünftigen Veeam Lizenzen. Rufen Sie uns direkt an!

Tel.: +49 (0) 5434 41 80 000

Wir unterstützen Sie von A-Z

Bitte rufen Sie uns unter Tel.: +49 (0) 5434 41 800 00 an, oder senden Sie uns eine Mail über unser Kontaktformular.
Bei uns steht Ihnen auch gerne ein persönlicher Ansprechpartner als Experte zur Verfügung.

Im Team sind


wir stärker!