Windows Server 2016 Datacenter 16 Core deutsch ROK V2 (P00488-041)

Windows Server 2016 Datacenter 16 Core deutsch ROK V2 (P00488-041)

Microsoft Windows Server 2016 Datacenter Edition - Lizenz - 16 Kerne - OEM - ROK - DVD - bietet unbegrenzte OSEs und Hyper-V Container auf einem Server, wenn alle phyischen Kerne im Server lizenziert sind, BIOS-gesperrt (Hewlett Packard Enterprise), keine Rückübertragungsrechte, Microsoft Certificate of Authenticity (COA) - Deutsch - EMEA

  • Bestellnummer: 5944342000
  • Herstellernummer: P00488-041
  • European Article Number: 4549821164585

Lieferbar mehr als 50

4.369,15 € 4.413,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

HP Enterprise Windows Server 2016 Datacenter 16 Core deutsch ROK V2 (P00488-041)

Windows Server 2016 Datacenter ROK 16 Cores GER ohne Windows Server 2012 Downgrade-Kit. Das Downgraderecht bleibt erhalten. Das Mediakit für ein Downgrade auf Windows Server 2012 ist aber...
Windows Server 2016 Datacenter 16 Core deutsch ROK V2 (P00488-041)

Windows Server 2016 Datacenter ROK 16 Cores GER ohne Windows Server 2012 Downgrade-Kit.

Das Downgraderecht bleibt erhalten. Das Mediakit für ein Downgrade auf Windows Server 2012 ist aber nicht mehr enthalten.

Verbessern Sie die Sicherheit – beginnend beim Betriebssystem mit perfekt abgestimmten HPE ROK Servern

Beugen Sie bedrohlichen Angriffen vor und erkennen Sie verdächtige Aktivitäten dort, wo es am wichtigsten ist - im Betriebssystem und bei Ihren Workloads. Vertrauen Sie auf in Windows Server 2016 integrierte Sicherheitsfeatures, um den individuellen Zugriff zu steuern, virtuelle Maschinen zu schützen und die Plattform gegen aufkommende Bedrohungen zu stärken. HPE ROK Windows Server sind perfekt abgestimmt auf Server der neuen Generation von Hewlett Packard Enterprise.

 

Achtung, bitte beachten Sie, dass bei Produkten mit dem Hinweis „Zusatzlizenzen“ AddOn keine Datenträger mitgeliefert werden.

 

Zusätzliche Sicherheitsebenen

Verbessern Sie die Sicherheit und verringern Sie Risiken durch mehrere integrierte Schutzebenen.

Neue Bereitstellungsoptionen

Verbessern Sie die Verfügbarkeit und reduzieren Sie die Ressourcenauslastung mit dem schlanken Nano Server.

Integrierte Container

Windows Server- und Hyper-V-Container ermöglichen eine flexible Entwicklung und Verwaltung.

Kosteneffizienter Speicher

Erstellen Sie einen hoch verfügbaren und skalierbaren, softwaredefinierten, Speicher und sparen Sie Kosten.

Innovative Netzwerke

Nutzen Sie Software definierte Netzwerke zur Automatisierung mit Cloud-ähnlicher Effizienz.

 

Was ist HPE ROK?

Hewlett Packard Enterprise und Microsoft vereinen die weltweit führenden Innovationen, Anwendungen, Ressourcen und Supportservices für Server-Hardware- und -Software.
HPE nutzt für den Verkauf von Microsoft OEM-Lizenzen eine Vielzahl an Vertriebswegen. Um sicherzustellen, dass unsere Kunden den richtigen HPE ProLiant Server mit den richtigen Microsoft® Windows Server®-Versionen erwerben, haben hat Hewlett Packard Enterprise das HPE OEM Microsoft Reseller Option Kit (ROK) entwickelt, das über Cloudmarkt.de ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, flexible Auswahl sowie eine zentrale Anlaufstelle für den Produkterwerb und für Supportanfragen bietet. Auf diese Weise unterstützen wir Sie dabei, noch produktiver zu arbeiten, einen reibungslosen Geschäftsbetrieb sicherzustellen und besser von Ihren Investitionen zu profitieren.

Worin unterscheidet sich HPE ROK von anderen Microsoft Windows Server-Versionen?

HPE ROK unterscheidet sich nicht von dem Windows Server-Betriebssystem, das Sie direkt bei Microsoft erwerben können. Aufgrund der OEM-Vereinbarung mit Microsoft ist HPE in der Lage, die Windows Server-Betriebssysteme auf die Anforderungen der ProLiant Server anzupassen und zu optimieren.

Zusätzliche Windows Server-Standardlizenzen für weitere VMs oder Windows Server Client Access-Lizenzen (CALs) sind separat erhältlich.
Weitere Informationen zur Lizenzierung für Windows Server 2016 finden Sie unter www.hpe.com/servers/ws2016.

Finden  Sie direkte Links zum Datenblatt zu Windows Server 2016, zu den FAQs sowie zu weiteren Materialien.

Link zu Fakten:

https://h20195.www2.hpe.com/V2/GetDocument.aspx?docname=4AA6-8432DEE

 

Nützliches Wissen rund um die Lizenzierung von Windows Server mit OEM-Lizenzen.

Egal ob vorinstalliert (DOEM), Systembuilder-Lizenz (COEM) oder Reseller Option Kit (ROK) – alle OEM-Lizenzen verweisen auf die gleichen Endkunden-Nutzungsbedingungen = identische Rechte für Kunden.
www.microsoft.com/de-de/useterms 

  • COEM- und ROK-Lizenzen dürfen laut deutschem Recht auch ohne Hardware gehandelt und bereits bestehender Hardware zugewiesen werden.
  • Alle OEM-Windows Server-Lizenzen verfügen über uneingeschränktes Downgraderecht und VM-Portabilität.
  • Die Lizenz ist nach der Zuweisung dauerhaft an die Hardware gebunden, die VMs können beliebig oft zwischen korrekt lizenzierten Hosts hin und her verschoben werden.
  • Jede OEM Client Access Lizenz (CAL und RDS CAL) erlaubt den Zugriff auf jeden Windows Server, egal von welchem Hersteller, egal ob das Betriebssystem über OEM oder VL lizenziert ist.
  • Software Assurance lässt sich über OPEN innerhalb von 90 Tagen nach Kauf zu einer OEM-Lizenz erwerben. Dadurch wird die OEM-Lizenz dauerhaft zur Volumenlizenz, der Kunde erhält für seine OEM-Lizenz 90-Tage-Neuzuweisungsrecht, Zugriff auf das VLSC plus die Mehrwerte aus der SA.

Die 4 Regeln der Microsoft Server Lizenzierung:

  • Regel Nr. 1: Jeder physische Prozessor wird mit mindestens acht Kernen gewertet.
  • Regel Nr. 2: Jeder physische Server wird mit mindestens 16 Kernen gewertet.
  • Regel Nr. 3: Alle physischen und aktiven Kerne im Server müssen unter Berücksichtigung der Regeln 1 und 2 lizenziert werden, damit ein Standard Server zwei und ein Datacenter Server unlimitierte VM-Rechte besitzt.
  • Regel Nr. 4: Um mit der Standard Edition zwei weitere VM-Rechte zu erhalten, müssen alle physischen aktiven Kerne erneut lizenziert werden.

Bei allen Fragen um Microsoft Lizenzierung steht Ihnen ihr Account Manager gerne zur Verfügung. Mit Cloudmarkt lizenzieren Sie preiswert und erfolgreich.

Technische Daten

Allgemeines

Datenträger
DVD
Typ
Betriebssystem
Lizenztyp
OEM
Betriebssysteme
Windows Server 2016
Sprache
Deutsch

Kompatibilität

Kompatible Marken
HP Enterprise
Microsoft

Zusatzinformationen

Hersteller
HP Enterprise
Herstellernummer
P00488-041
European Article Number
4549821164585

Rezensionen

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Portfolio auswählen
Privatkunden
Privatkunden Produktkatalog für Endverbraucher
  • Angepasstes Produktsortiment
  • Tolle Artikelinformationen und Preise
  • Zahlreiches Zubehör
  • Standard Zahlungsmöglichkeiten
  • Zugang zur Servicehotline
Auswählen
Geschäftskunden
Geschäftskunden Business Portfolio für den Einsatz in Unternehmen
  • Umfangreiches Produktsortiment
  • Erweiterte Produktinformationen
  • B2B Preise
  • Vielseitige Zahlungsmöglichkeiten
  • Projektoptionen
  • Dedizierter Ansprechpartner
  • Kundencenter
Anmelden Registrieren
Fachhändler
Fachhändler Bestellportal für ITK Fachhändler und Systemhäuser
  • Voller Leistungsumfang
  • Händlerpreise
  • Vielseitige Zahlungsmöglichkeiten
  • Erweiterte Produktinformationen
  • Beratungsoptionen
  • Dedizierter Ansprechpartner
  • Kundencenter
Auswählen Registrieren
Öffentliche Auftraggeber
Öffentliche Auftraggeber Business Portfolio speziell für die Verwaltung und Institutionen
  • Umfangreiches Produktsortiment
  • Erweiterte Produktinformationen
  • B2B Preise / Konditionen für Behörden
  • Vielseitige Zahlungsmöglichkeiten
  • Projektoptionen
  • Dedizierter Ansprechpartner
  • Kundencenter
Anmelden Registrieren
Zuletzt angesehen